AMRS | | OE1 | | OE2 | | OE3 | | OE4 | | OE5 | | OE6 | | OE7 | | OE9 | | ÖVSV-Dachverband     

Zum vierten Mal durfte der Landesverband Kärnten mit einem Stand an der Freizeitmesse in Klagenfurt teilnehmen. Organisiert wurde diese Veranstaltung von OM Hermann OE8HJK, welcher mit seinem Team den Amateurfunk den Messebesuchern näher brachte.

Hauptaugenmerk im Digitalreferat war heuer die von YAESU neu entwickelte Betriebsart C4FM. Aus diesem Grund wurde mit Sondergenehmigung der Fernmeldebehörde Klagenfurt durch Ing. Christian Stroj das Messerelais, ein YAESU DR-1XE, für den Zeitraum der Messe on-air gebracht. Dieses war auf R77 (438.825 MHz -7.6 MHz, 88,5 Subaudio) erreichbar und ermöglichte eine einwandfreie Kommunikation in C4FM / FM auf dem Areal der Messe Klagenfurt.

Nach dem großen Erfolg des CW-Betriebs im letzten Jahr wurde auch heuer unter dem Rufzeichen OE8XJK gearbeitet. Dies lockte auch diesmal wieder einige Interessenten mit den Worten „Das gibt’s a noch“ an den Stand. Daraus entwickelten sich einige interessante Fachgespräche und es konnten auch Anmeldungen für den nächsten Amateurfunkkurs (Oktober 2015) durchgeführt werden. Auch das Roten Kreuz Kärnten war mit dem Blutspendedienst vertreten und OM Lukas OE8LSR und OM Christoph OE8CLR gaben ein wenig von ihrem „Stehwellenwasser“ aus Liebe zum Menschen ab.

Ich möchte mich bei ALLEN beteiligten Personen (Funkamateuren, QSO-Partnern und helfenden Händen), als auch beim Team der MESSE Klagenfurt für den reibungslosen Ablauf bedanken! 

Für das Messeteam,
73 de Chris, OE8CLR

Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum